Girokonto – Unterrichtsmaterial

Das wichtigste Bankprodukt interaktiv kennenlernen

Über diese Unterrichtseinheit

Das Girokonto ist die wichtigste Eintrittskarte in die Welt der Finanzen. In dieser Unterrichtseinheit lernen die Schülerinnen und Schüler, was ein Girokonto ausmacht, welche Kosten dafür anfallen können, wie sie diese Kosten eigenständig ermitteln und das passende Konto finden.

Umfang und Anwendungsmöglichkeiten

  • Dauer: 45 Min. + 90 Min.
  • Jahrgangsstufen: ab Klasse 8
  • Schulformen: alle
  • Fächerbezug: Wirtschaftsunterricht

Die Einzel- und die Doppelstunde lassen sich gut voneinander trennen. Sie können daher auch nur die Einzelstunde durchführen, etwa als Vertretungsstunde.

Kostenloses Unterrichtsmaterial zum Thema Girokonto

Über folgende Links können Sie die Unterrichtsmaterialien als PDF herunterladen – die Materialien für die Stationenarbeit stehen Ihnen in einem eigenen zip-Ordner zum Download zur Verfügung. Alternativ können Sie auch alle Materialien als bearbeitbare Dateien in einem Ordner herunterladen.

Um die Dateien aus dem zip-Ordner nutzen zu können, müssen Sie diesen nach dem Download noch entpacken. Unter Windows klicken Sie dafür per Rechtsklick auf den zip-Ordner und wählen dann „Alle extrahieren“ aus. Auf Apple-Geräten gelangen Sie durch Doppelklick auf den zip-Ordner zum normalen Ordner.

Alternativ stehen Ihnen sämtliche Materialien auch einzeln zum Download zur Verfügung:

Alle Einzeldateien zum Download

Sie haben unser Material in Ihrem Unterricht verwendet? Berichten Sie uns davon!

Mit Ihrem Feedback helfen Sie uns, Finanztip Schule stetig zu verbessern.

Jetzt Feedback geben

Voraussetzungen für die Durchführung der Unterrichtseinheit

Erforderliche Vorkenntnisse

  • Inhaltlich: Die Schülerinnen und Schüler benötigen mindestens eine grobe Vorstellung, was der Begriff „Girokonto“ bedeutet.
  • Methodisch:Die Schülerinnen und Schüler sollten im Umgang mit digitalen Medien geübt sein.

Erforderliche technische Ausstattung

  • Die Einzelstunde können Sie je nach Bedarf analog durchführen oder die Materialien digital nutzen.
  • Für die Durchführung der Doppelstunde, insbesondere der Stationenarbeit, benötigen Sie verschiedene technische Mittel, darunter mehrere Tablets oder Laptops.

Lernziele und Kompetenzen

In dieser Einzelstunde erwerben bzw. stärken die Schülerinnen und Schüler folgende Kompetenzen.

Sachkompetenz

  • Die Schülerinnen und Schüler wissen, was ein Girokonto ist und wozu es gebraucht wird.
  • Sie kennen die wichtigsten Begriffe rund um das Girokonto (z. B. Überweisung, Lastschrift, Dauerauftrag, IBAN, TAN, Girocard, Dispo) und wissen um die unterschiedliche Preisgestaltung je nach Bank und Kontomodell.
  • Sie kennen die wichtigsten Quellen für die Recherche von Gebühren, die in Zusammenhang mit einem Girokonto anfallen können.

Methodenkompetenz

  • Die Schülerinnen und Schüler können die Preise und Leistungen verschiedener Girokonten recherchieren und vergleichen.

Urteilskompetenz

  • Die Schülerinnen und Schüler können beurteilen, welches Girokonto zu welchem Nutzerverhalten passt.
  • Sie können einschätzen, welche Medien in welchem Maße bei einer Recherche von Girokonto-Kosten nützlich sind.

Selbst- und Sozialkompetenz

  • Die Schülerinnen und Schüler können sich in Gruppen organisieren.
  • Sie können auf die individuellen Bedürfnisse einer Person näher eingehen und dieser Person Vorschläge zur Problemlösung unterbreiten.

Medienkompetenz

  • Die Schülerinnen und Schüler können Medien nutzen, um sich Informationen zu beschaffen.
  • Sie können Medien im Hinblick auf ihre Neutralität und Sachlichkeit einschätzen.

Hintergrundinformationen zum Girokonto

Wenn Sie sich vorab noch eingehender über das Thema Girokonto informieren möchten, empfehlen wir Ihnen die folgenden Seiten:

Das Material zur Unterrichtseinheit enthält für Sie als Lehrkraft außerdem ein Glossar mit den wichtigsten Begriffen rund ums Girokonto (siehe Material GK-G).

27. Januar 2023